Dein Start

Viele Menschen denken zu kompliziert. Für diese ist Finanzielle Freiheit nur durch Glück zu haben oder durch wohlhabende Eltern zu erreichen. Somit versuchen sie es nie und verpassen damit die Chance ein Leben in wahrer Erfüllung, Glück und Freiheit zu leben.

– Martin Leimbach

Erkennst du dich in einen oder mehreren folgenden Punkten wieder?

  1. Vielleicht fühlst du eine Unzufriedenheit, begründet mit deiner jetzigen Situation und hast das innere Bedürfnis dies zu ändern.
  2. Vielleicht hast du auch schon einiges probiert aber bist auf dem Weg stehen geblieben und hast aus verschiedenen Gründen nicht weiter verfolgt.
  3. Vielleicht aber zögerst du noch weil du keine Hoffnung hast, dass du was ändern kannst und denkst deine Situation sei Ausweglos.
  4. Vielleicht denkst du auch ‚ich bin schon zu alt‘.

Warum schaffen es dennoch Personen dieser Situation zu entfliehen und Vermögen aufzubauen?

Die Lösung

1. Ein System und Strategie, dass zum Erfolg führt

Erfolgreiche Menschen haben ein System, dem Sie konsequent verfolgen. Dies ist eine Strategie, um nicht nur finanziell frei zu werden, sondern generell ein glückliches, freies und erfülltes Leben zu führen.

Ich nenne dieses System:

Das 10-Schritte-Erfolgssystem zur Erlangung der finanziellen Freiheit

#1: Erhöhen des monatlichen Einkommens

#2: Mehr Sparen und Reduzieren der monatlichen Ausgaben

#3: Lerne und Wachse ein Leben lang

#4: Werde ein Experte im Investieren

#5: Teste Investmentstrategien und finde deinen persönlichen Stil

#6: Nutze den Zinses Zins Effekt und Reinvestiere die Gewinne

#7: Arbeite an deiner Einstellung und deinen Gedanken

#8: Umgebe dich mit den richtigen Menschen

#9: Hilf anderen auch finanziell frei zu werden

#10: Sei dankbar und gib Dankbarkeit an alle Menschen zurück

 

Diese Punkte sind wirklich nicht komplex, jedoch im Detail umfangreich.

Aus diesem Grund macht es Sinn sich von Schritt zu Schritt mit den Thema zu beschäftigen, bis ein Punkt erreicht wurde und dann erst den nächsten angehen und parallel die voran gegangenen weiter optimieren.

Ganz ehrlich bereits mittels Schritt #1 und Schritt #2, dem Erhöhen des Einkommens und das aktive Einführen des Sparens hat mein Vermögen innerhalb eines Jahres verdoppeln lassen.

Die Augen hingegen wurden mir bei Schritt #4 so richtig geöffnet, als ich im Bereich der Finanzen weitergebildet habe und feststellen musste, dass einen niemand im normalen Leben beibringt wie man vermögend wird oder ein Experte im Investieren wird. In den Jahren, in denen ich mich sehr intensiv mit dem Themen Aktien, Börse und Immobilien auseinander gesetzt habe, merkte ich was alles möglich ist und welche nie vorstellbaren Renditen ich jemals erzielen könnte.

Ab diesen Zeitpunkt wusste ich JEDER kann das schaffen, wenn man ihn erklärt was er zu tun hat und welche Schritte er zu befolgen hat.

2. Denkweisen und Glaubenssätze

Eins muss jeden bewusst sein, finanziell erfolgreich zu sein, ist nur ein Resultat deiner Denkweise und deiner damit verbundenen Glaubenssätze und der damit verbundenen Aktionen.

Jeder von uns hat bewusst und unbewusste Glaubenssätze, die uns hindern ERFOLGREICH zu sein.

Beispiel gefällig? Wer hat das schon mal gehört oder gedacht?

  • Geld verdirbt den Charakter
  • Geld ist nicht alles, wir können auch ohne Geld glücklich sein
  • um wohlhabend zu sein, muss man seine Familie vernachlässigen
  • Geld ist die Wurzel allen Übels
  • Geld ist schmutzig!
  • Über Geld spricht man nicht
  • Viel Geld kann man nur durch Rücksichtslosigkeit und Härte bekommen

 

Die Art und Weise wie wir über Geld denken, bestimmt ob Reichtum angehäuft wird oder nicht.

Bestes Beispiel sind Lottogewinner. Viele, die Millionengewinne erhalten haben sind nach ein paar Jahren verschuldet und haben kein Geld mehr.

Wieso ist das so?

Unsere bewusste und unbewusste Denkweise über Geld lässt den Menschen Entscheidungen treffen. Wenn du also vermögend werden möchtest, solltest du an deinen Glaubenssätzen arbeiten.

Zusammenfassung und dein START

Basis für REICHTUM ist eine Strategie oder ein System und die Bereitschaft und der Mut an der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten.

 

Weißt du aber was jetzt das wichtigste ist?

HANDELN

Einfach anfangen! Leg los – beschäftige dich mit Schritt #1  – sofort

 

Noch ein BONUS Tipp, den du in jeder guten Finanzliteratur findest.

Kläre für dich schriftlich, WARUM möchtest du finanziell frei werden.

  • Was sind die Gründe?
  • Was nervt dich an deiner aktuellen Situation?
  • Was sind deine Träume, wie möchtest du leben?

Schreib auf und lese es dir so oft wie möglich durch.

Ich kann dir eins versprechen, wenn du das machst, wirst du die Energie spielend aufbringen den Weg zu gehen und bis zu deinem Ziel durchzuhalten.

Es wirkt wie ein Wunder, du wirst mit einer enormer Energie jeden Tag versuchen deinem Ziel ein Stückchen näher zu kommen.