Bilanz Juni 17 – Aktien vermieten – Ziel verfehlt / guter Ausblick

Juni mit 0.49% Mieteinnahmenrendite

Der Juni bescherte nicht nur sommerliches Wetter sondern auch eine monatliche positive Rendite von 0.49% . Das Ziel ist damit klar verfehlt. Allerdings ist es völlig normal, dass es im Jahr Schwankungen in der Performance gibt und die 3% pro Monat als Durchschnittswert weiterhin zu erreichen sind. Von daher heißt es einfach dran bleiben und Aktien vermieten, wenn es sich anbietet.

Es wurden im Juni Mieteinnahmen mit nur 3 Trades gemacht. Der Juni hatte zwar 5 Wochen, 2 davon war ich im Urlaub und war an der Börse nicht tätig. Zum anderen wurden Aktien vermietet, die eine längere Vermietdauer haben und deren Mieteinnahme erst im Juli fällig ist. Von daher sind im Juli auch höhere Einnahmen als im Juni zu erwarten.

Aktien vermieten Strategiehinweise (2)

Im letzten Monat habe ich bereits einige Ideen zu der Aktien vermieten Strategie veröffentlicht. Diesen Monat möchte ich das fortführen. Es wurde beim letzten Mal ein Teil der Strategie erklärt. Um bei dieser Strategie aber nicht auf seinen Bauch hören zu müssen bzw. Emotionen ins Spiel kommen zu lassen, denn wie es heißt es so schon: „Trenne dich von deinen Emotionen oder deine Emotionen trennen dich von deinem Geld“ gibt es noch ein weiteres Hilfsmittel. Ulrich Müller gibt seinen Seminarteilnehmer noch Indikatoren mit auf dem Weg, die einen genau anzeigen, wann sich das Vermieten von Aktien anbietet. Das erhöht die Treffergenauigkeit der Trades und somit werden die Emotionen außen vor gelassen, wenn man ausschließlich die Indikatoren für Entscheidungen verwendet.

Zusatztipp: Sparen macht Spaß

Im folgenden Video zeigt die Ulrich Müller Wealth Academy wie mit eine Art Spiel Spaß am Sparen findet. Ich mache das zusammen mit meiner Frau mit 2 Stücken und ich kann nur sagen, es macht riesig Spaß und wir konnten in wenigen Monaten so nebenbei zusätzlich 300€ sparen.

Bilanz „Aktien vermieten“ Juni 2017

Im Juni konnte ich $96.14 an Mieteinnahmen nach Gebühren generieren. Dies entspricht einer monatlichen Rendite von 0.49% pro Monat.

Die Übersicht der Trades habe ich angepasst. Ich habe alle Ergebnisse zu einem Aktienwert summiert und in der neu eingeführten Spalte „Anzahl Trades“ die Anzahl der Trades, die ich gemacht habe für diesen einen Aktienwert, hinzugefügt.

Einzeln aufgelistet waren das folgende Trades:

Aktiensymbol Name Unternehmen Sektor Anzahl Trades Mieteinnahme in $
MAT

Mattel Inc.

Consumer Discretionary 1 $ 34.70
FCX Freeport McMoRan Inc Basic Materials 1 $ 28.69
MT

Arcelor Mittal

Basic Materials 1 $ 32.75

 

Update auf der Seite Aktienmieteinnahmen – Performance Übersicht

Ich habe nun auch im Monat Juni die Performancewerte in die Gesamtübersicht übertragen. Diese ist auf der Seite Aktienmieteinnahmen – Performance Übersicht zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.